Beiträge von michi

Vortrag in Münster

09.11.2010, 18h, Münster:
Vortrag von Dr. Henning Füller und Dr. Nadine Marquardt: Die Sicherstellung von Urbanität. Innerstädtische Restrukturierung und soziale Kontrolle in Downtown Los Angeles.
Geographisches Institut, Robert-Koch-Str. 28, Raum 72, 48149 Münster.

Mehr infos hier:

Vortrag von Philippe Kersting „Landschaftsgenese in Ruanda aus der Perspektive einer reflexiv-relationalen Geomorphologie“ in Münster

Mit dem morphogenetischen Prozess der Erosion als Leitfaden erkundet der Vortrag die Landschaftsgenese im ruandischen Zentralen Hügelland aus der Perspektive einer `reflexiv-relationalen´ Geomorphologie. `Reflexiv´, weil diese Geomorphologie ihre Begriffe, Theorien und Modelle in den Blick nimmt; `relational´ weil sie erkennt, dass die bzw. der GeomorphologIn in einem Netz soziokultureller Relationen veror-tet ist und im Zuge der Beobachtungen, Messungen, Kartierungen und Modellierun-gen stets (un-)bewusst bestimmte Relationen selektiert bzw. andere ausblendet. Eine reflexiv-relationale Betrachtung ermöglicht eine Berücksichtigung der Konstruktion des Forschungsobjektes durch den selektiven Blick des/der WissenschaftlerIn, des Einflusses von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen bzw. von Beobachtungs-, Gelände- und Modellierungspraktiken auf die Produktion physiogeographischen Wissens und der gesellschaftlichen Bedeutung dieses produzierten Wissens. So lässt sich aus Perspektive einer reflexiven und relationalen Geomorphologie erkennen, dass die „ruandischen“ Landschaften und die „ruandische“ Erosion europäischer sind, als sie es auf dem ersten Blick erscheinen…

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 2. Februar 2010 um 18 Uhr (c.t.) im Raum 72 des Instituts für Geographie, Robert-Koch-Strasse 26, D-48149 Münster statt. Sie ist für Studierende aller Fachbereiche ebenso wie für eine über die Universitätssphäre hinausgehende interessierte Öffentlichkeit zugänglich. Zur weiteren Diskussion mit dem Vortragenden ist im Anschluss ein öffentliches Post-Kolloquium in der Frauenstrasse 24 geplant.

4. 12. bis 5. 12.09, Berlin, Veränderte Subjekte – Subjekte der Veränderung: Subjekte, Subjektivität und Subjekttheorien in der Krise.
Mehr Infos hier

13.11.2009 bis 14. 11.2009 in Berlin:
Überleben in den ›Creative Industries‹- Zwischen Lust und Last des Informellen.
Mehr Infos hier